Hefe

Placeholder
‹ zurück

Hefepilze sind Bioorganismen, sog. Spaltpilze, die bei der Vergärung die Umsetzung des Malzzuckers in Alkohol und Kohlensäure (CO2) bewirken. Es gibt grundsätzlich zwei Arten von Hefen, obergärige Hefen und untergärige Hefen, die bei unterschiedlichen Gärtemperaturen arbeiten.

Back-To-Top