Apfelküchle mit Bierteig

Mohren-Rezept_apfelkuechle-im-Bierteig
‹ zurück

Vorbereitung:

Äpfel schälen - in gleichmäßige Scheiben schneiden und Kerngehäuse ausstechen.

Zubereitung:

Aus Mehl, Bier, zerlassener Butter und den Aromaten einen glatten Teig herstellen - mit Salz und Vanillezucker aromatisieren.
Die marinierten geschälten entkernten Äpfelscheiben leicht mehlieren - durch den Bierteig ziehen - schwimmend im 180°C heißen Backfett goldgelb backen - gut abtropfen lassen - noch heiß in Zimtzucker wenden.

Schnelle Variante:

Schneller geht's nur mit einem Convenienceprodukt.

Zutaten für 4 Personen:

  • 140g Kuchenmehl
  • 300ml Mohren Pils
  • 20g zerlassene Butter
  • 1x Salz
  • 1x Vanillezucker
  • 4Stk säuerliche Äpfel
  • 30g Kristallzucker
  • 1x Zimt gemahlen
Gallerie-Mohren-Rezept_apfelkuechle-im-Bierteig
Back-To-Top