Heimisches Lammkarree mit Kräuter-Bierkruste

Mohren-Rezept_Heimisches-Lammkarree-mit-Kräuter-Bier-Kruste
‹ zurück

Zubereitung:

Für die Kräuter-Bierkruste das Bier auf 2 EL einreduzieren - Butter schaumig rühren, Eigelb mit unterrühren - Bierreduktion dazugeben - übrige Zutaten hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Lammkarree salzen, in heißem Olivenöl anbraten. Im 200 °C heißem Rohr unter öfterem übergießen und rosa braten (ca. 10-12 Minuten) - das Karree herausnehmen, abstehen lassen, Fett ableeren, mit Mohren Pils ablöschen und mit Lammfond aufgießen - einkochen lassen, abschmecken und abseihen - Kräuter beigeben, mit Lustenauer Senf und Butterflocken montieren.

Lammkarree mit Senf bestreichen und mit der Kräuter-Bierkruste belegen - auf der obersten Schiene des Backrohrs bei 220 °C kurz überbacken.

Tipp:

Wir servieren zum Lammkarree einen bodenständigen Kartoffelriebel dazu.

Schnelle Variante:

Kräuter-Bierkruste weglassen dafür die Lammkarree mit Senf bestreichen - mit Brotbrösel und gehackten Kräutern bestreuen, kurz überbacken und servieren.

Zutaten für 4 Personen:

  • 700 g Ländle Lammkarree zugeputzt
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Thymian, Rosmarin
  • 1 Knoblauch
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 100 ml Mohren Pils
  • 200 ml Brauner Lammfond
  • 1 Thymian, Rosmarin
  • 1 Knoblauch
  • 20 g Butter
  • 1 EL Lustenauer Senf

Kräuter-Bierkruste

  • 100 ml Mohren Spezial
  • 50 g Butter
  • 1 Stk. Eigelb
  • 40 g Bierkäse gerieben
  • 2 EL Kräuter (Thymian, Rosmarin, Pfefferminz) gehackt
  • 2 EL Petersilie
  • 1 Stk. alte Semmel, gerieben
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
Gallerie-Mohren-Rezept_Heimisches-Lammkarree-mit-Kräuter-Bier-Kruste
Back-To-Top