Spare-Ribs vom Schwein mit Bierliptauer

Mohren-Rezept_spareribs-schwein-bierliptauer
‹ zurück

Zubereitung:

Für die Spare-Ribs die Zwiebeln und die Knoblauchzehe in eine Pfanne geben, die Spare Ribs darauflegen und mit Bier übergießen. Mit einem Deckel auf kleiner Flamme weichdünsten.
Bei dieser Variante sind die Spare-Ribs immer weich und lösen sich garantiert vom Knochen. Paralell dazu für die Spare-Ribs Marinade alle Zutaten aufstellen und etwas einköcheln lassen. Für den Bierliptauer alle Zutaten verrühren und abschmecken. Die Spare- Ribs nach dem Dünsten rundum gut mit der Marinade bestreichen und bei 220°C im Ofen kurz überbacken.

Anrichten:

Als Beilage reichen wir klassische Ofenkartoffel sowie den Bierliptauer.

Schnelle Variante:

Fertig gekauften Liptauer mit Bier verfeinern. Die Spare-Ribs nicht dünsten sondern im Rohr braten oder grillen, danach am Schluss mit der Marinade bestreichen.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1000 g fleischige Spare-Ribs vom Metzger
  • 1 Stk Zwiebel in Scheiben geschnitten
  • 1 Stk Knoblauchzehe zerdrückt
  • 0,5 l Mohren Spezial
  • Spare-Ribs Marinade 200 g Ketchup
  • 2 EL Honig
  • 1 EL brauner Zucker
  • 3 EL Sojasauce
  • 100 ml Orangensaft frisch
  • 100 ml Mohren Gambrinus
  • Bierliptauer 100 g Topfen mager
  • 50 g Butter
  • 50 ml Mohren Spezial
  • 1 Stk Essiggurke fein gehackt
  • 1/2 Stk Paprika gelb fein gewürfelt
  • 2 EL gehackte Perlzwiebeln
  • 2 EL gehackte Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Kerbel etc.)
  • 1 TL Paprikapulver edelsüss
  • Steinsalz, Pfeffer aus der Mühle
Gallerie-Mohren-Rezept_spareribs-schwein-bierliptauer
Back-To-Top