Vorarlberger Brotsuppe mit Speck und Lauch

Mohren-Rezept_vorarlberger-brotsuppe-mit-speck-und-lauch
‹ zurück

Zubereitung:

Butter zergehen lassen. Die gehackte Schalotte, Speckwürfel sowie Brotwürfel kurz anrösten, danach mit Gemüsebrühe und Bier aufgießen. Leicht salzen und kochen bis die Brotscheiben verkocht sind. Mit einem Schneebesen verquirlen, am Schluss abschmecken. Mit Sahne vollenden und mit Blattpetersilie bestreuen.

Schnelle Variante:

Schneller geht's nicht.

Zutaten für 4 Personen:

  • 40 g Butter
  • 4 Stk. Scheiben altes Weißbrot in Würfel geschnitten
  • 1 Stk. Schalotte gehackt
  • 50 g geräucherter Ländlespeck in Würfel
  • 750 ml Gemüsebrühe oder Fleischsuppe
  • 250 ml Mohren Spezial
  • 100 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle, Muskatnuss
  • Blattpetersilie gehackt
Gallerie-Mohren-Rezept_vorarlberger-brotsuppe-mit-speck-und-lauch
Back-To-Top