Frischkäsemousse mit Kräuterpesto

frischkaese_pils_offen_1440x450
‹ zurück

Zubereitungszeit: 35 Minuten (+ 6 Stunden Kühlzeit)
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten für 4-6 Personen:

Für das Mousse:

  • 250g Topfen
  • 125g halbfest geschlagene Sahne
  • 200g Frischkäse
  • 3 Blatt Gelatine
  • 1 EL gutes Olivenöl
  • Saft von einer Zitrone
  • Prise Salz und Pfeffer aus der Mühle

Für das Pesto:

  • 1 Bund Basilikum, gezupft
  • 1 Bund Petersilie, gezupft
  • 1 EL Pinienkerne
  • 40g Parmesan
  • 250ml Olivenöl extra vergine
  • Schale und Saft von einer unbehandelten Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe, geschält
  • etwas Meersalz

Vorbereitung:

Das Pesto vorbereiten - hierfür einfach alle Zutaten in einen Zerkleinerer oder Aufsatzmixer geben und gut durchmixen. Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen lassen. Entweder eine Terrinenform mit Folie auslegen oder Gläser zum Abfüllen der Mousse vorbereiten.

Zubereitung:

Den Topfen mit der Sahne und dem Frischkäse vermengen. Die Gelatine in einer Pfanne erhitzen und zügig unter die Masse rühren. Mit Olivenöl, Zitronensaft und Salz abschmecken und in die vorbereitete Form gießen. Für mindestens 6 Stunden im Kühlschrank kalt stellen. Mit dem Pesto zusammen servieren.

Tipp: Dazu serviert man frische Gemüsesticks, so erhält man viele Vitamine und hat eine frische, gesunde Mahlzeit, die schmeckt!

frischkaese_pils_offen_800x520
Back-To-Top